Sonntag, 26. Juni 2011

Es wird Hääftig...

Ich durfte Häfft.de testen und bin begeistert

Über den  Hääft.de Verlag:


Hausaufgabenhefte waren nicht immer vollgepackt mit Funktionalität, Spaß, Unterhaltung und gutem Aussehen. Eher wurde einem schwarz vor Augen, wenn man auch nur an lieblos gestaltete graue Zeilen dachte, in die man Tag für Tag Aufgaben eintragen “durfte”.
Die zündende Idee zur Abschaffung dieses Zustandes kommt den Häfft-Gründern Andy und Stefan, wie sollte es auch anders sein, während einer Mathestunde im Sommer 1990. Das von den beiden entworfene Hausaufgabenheft bietet, was zuvor niemand schaffte: lustige Sprüche, Zeichnungen und interessante Infos. Das zum damaligen Zeitpunkt exklusiv am Gymnasium Fürstenried-West veröffentlichte Heft kommt super bei Mitschülern an. Das Konzept spricht sich an vielen Münchner Schulen herum und führt dazu, dass “Das Münchener Hausaufgabenheft” 1993 erstmals in ganz München erscheint. Drei Jahre später findet sich Stefan bereits mit seinem VW-Bus auf Bayerns Straßen wieder, um sich als Lieferant für die Hausaufgabenhefte im ganzen Bundesland zu betätigen. Und noch im selben Jahr erfindet Zeichner “WEEH” den Begriff Hausaufgaben-”Häfft”, mittlerweile Markenzeichen des Schülerkalenders.
Als der Häfft-Verlag 1999 sein jetziges Büro im Münchner Uni-Viertel bezieht, bringt er auch gleich noch zwei Haustiere mit: Brot & Schwein. Die beiden sorgen seither jedes Jahr für Spaß und Unterhaltung in Freizeit und Schule.
Doch bei den Schüler Hausaufgabenheften ist es nicht geblieben. Jahr für Jahr wurde die Produktpalette erweitert und verbessert. So tummeln sich mittlerweile Hausaufgabenhefte in verschiedenen Versionen und Formaten, Vokabelhefte für 13 Sprachen, Musikhefte, Grundschul-Hausaufgabenhefte, Terminplaner “Chäff-Timer” für Studenten und Berufstätige u. v. m. im Häfft-Verlag.   by:Häfft.de

Bei Häfft Verlag gibt es also wirklich ganz tolle Sachen und für Kinder ist es eine super Abwechslung. Nicht so langweilig und schön bunt. Mir gefallen besonders gut die Hausaufgabenhefte. Die "normalen" sind einfach immer total langweilig.

Kaufen kann man die tollen Hefte und Chäff/Notiztimer ganz einfach online im Shop .

Das Sortiment ist groß

Die Preise finde ich etwas teuer aber wenn man bedenkt was in so einem Heft drinnen steckt dann geht es eigentlich.

Man kann die meisten Sachen von Häfft.de auch in einem gut sortierten Schreibwarenladen bekommen.

Persönliches Fazit über  www.haefft.de:

Ich finde die Website besonders toll weil sie einfach so schön bunt ist. Allerdings muss ich auch sagen das alles ein bissl überladen ist und man weiß gar nicht wo man zuerst klicken soll. 

Auf der Website gibt es auch einen Reiter der Lernwelt nennt, den finde ich ganz toll. 
Dort gibt es nämlich tolle Tipps für leichteres Lernen und Motivationstipps was man echt ganz oft gebrauchen kann, zumindest bei uns wenn es um die Hausaufgaben geht. 

Alles in allem find ich es eine gelungene Website und kann jedem nur empfehlen mal reinzugucken bei Häfft.de





Nun zu meinem tollen Produkt was ich erhalten habe und ich mich hier schon mal dafür bedanken möchte.


Ich habe einen großen Chäff Timer 2012 bekommen


Über den Chäff Timer:

Ein ausgefeiltes Kalendarium (mit Mondkalender, Jahres-Countdown, Sonnenauf- und untergangszeiten), die Wochen-To-do-Listen, Monats-Vorschaltseiten, Projektplaner, der Finanzüberblick, wöchentlich tolle Infos, Ticker mit Sport-, Kino-, Freizeitevents u.v.m. helfen Dir zur perfekten Planung! Mit ausgewählten Fotos, dem stimmigen Design und der Auswahl an sechs verschiedenen Cover kannst Du den Timer wählen, der Deinen Stil unterstreicht!  by Häfft.de

Ich find ihn super praktisch vor allem da er von jetzt von Juli 2011 bis Dezember 2012 geht. Ich werd ihn direkt mit in den Urlaub nehmen und da kommt jetzt meine Packliste meine Adressen und alles was ich noch so brauch rein. Ich hab in letzter Zeit desöftern ein paar Termine verschwitzt oder die einzelnen Zettelchen verloren bzw verlegt wo die Termine drauf standen. Das kann mir jetzt nicht mehr passieren. Ich schreib alles in meinen neuen Chäff Timer und nehm ihn überall hin mit.

Hier noch ein paar Bilderchen vom Chäff Timer





Das war ein ganz toller Test und ich möchte mich bedanken  DANKE :)

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    ich bin auf deinem Blog gelandet und bleib dann mal als Leser da
    Würde mich freuen wenn du mir auch folgen würdest.
    http://stephiesbunterscrapblog.blogspot.com/

    Viele Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen